Der dritte Deutsch-Afrikanische Bürgeraward – Der goldene Pfeil 2015 wird am 19.09.2015 stattfinden

Alle interessierten Vereine, Institutionen und Einzelpersonen sind eingeladen, teilzunehmen. Es wird im Vorfeld gemeinsam eine Bilanz von DABA 2014 gezogen, um den dritte DABA genau nach den Erwartungen der Akteure zu gestalten. Parallel planen wir, mit interessierten Vereinen, Institutionen und Persönlichkeiten Gespräche zu führen, damit DABA 2015 die Erwartungen der Einzelnen widerspiegelt und die Wünsche von DABA 2014 integriert. 

DABA 2015 birgt eine Innovation: Die Jugendkonferenz gekoppelt mit dem ersten DABA Jugendpreis – DER VERZAUBERTE PFEIL 2015. Dieses Programm wird in Zusammenarbeit mit der Kaneza Initiative und Ruanda Connection konzipiert und umgesetzt.

Alle Interessierten können sich unter award@daba-berlin.de melden und bekommen Informationen hinsichtlich der Termine für die Vorbereitungen im Bezirksamt, des Programms und den im Vorfeld geplanten Maßnahmen.

Die dritte DABA-Veranstaltung steht unter der Leitfrage: Migranten und Diasporaorganisationen – Meinungen und Konzepte zur Flüchtlingsproblematik. 

DURCHFÜHRUNG

Teil 1

Samstag, 19.09.2015, 14 – 20 Uhr

  14:00  Einlass

  14:45  Begrüßung Herr Narcisse Djakam (Vorsitzender von iNTEGRiTUDE e.V.)

  15:00  Ausstellung (Narud e.V.) | Thema: Globale Verantwortung übernehmen – Jetzt! 

  15:05  Schweigeminute – Erinnerung an Frau Hadja Kaba, du lebst weiter in unseren Herzen.

  16:00  Impulsvortrag Herr Oumar Diallo (Gründer und Leiter von Afrika Haus)

  16:30  Impulsvortrag Herr Dr. Hanke (Bezirksbürgermeister von Berlin Wedding)

  17:00  Präsentation Herr Serge B. Aka (Politikwissenschaftler und Flüchtlingsexpert) | Thema: Die Flüchtlingsproblematik und ihre vergessenen Ursachen am Beispiel des afrikanischen Kontinents

  17:30  Podiumsdiskussion | Thema: Antworten und Konzepte zur Flüchtlingsproblematik

  19:00  DABA Preisverleihung 2015

Teil 2

Montag, 21.09.2015 – Freitag, 25.09.2015

YOUNG LEADERSHIP FORUM

Das Young Leadership Forum bringt junge Menschen mit Akteuren aus der Politik, Wirtschaft und der Zivilgesellschaft zusammen. Es soll die politische Partizipation von jungen Bürgerinnen und Bürgern fördern und sie dazu ermutigen, gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. Die Begegnung mit Führungspersönlichkeiten soll zudem den Horizont der Teilnehmenden erweitern und ihre Führungskompetenzen ausbauen.

JUGENDKONFERENZ und DABA-JUGENDPREIS 2015

Den Höhepunkt des Young Leadership Forums bildet eine Jugendkonferenz, bei der der erste DABA – Jugendpreis an herausragende junge Engagierte verliehen wird. Während der Konferenz werden die Teilnehmenden des Forums ihre Positionen in einem politischen Planspiel debattieren. Das Young Leadership Forum „Sprachrohr: Junge Stimmen für Toleranz und Demokratie“ ist eine gemeinsame Veranstaltung der Kaneza Initiative für Dialog und Empowerment und iNTEGRiTUDE e.V.